He’s making us sing

18. September 2016

Chorisma lädt Sie am 18. März 2017 um 20:00 Uhr zu einem Benefizkonzert zugungsten der Kirchensanierung ein.

Nach den bewegenden und erfolgreichen Auftritten in Süßen und Heiningen im letzten Oktober führt Chorisma noch einmal das Konzert unter dem Motto „He’s making us sing“ auf.

Freuen Sie sich auf  ein unterhaltsames Konzert, bei dem sich Chorisma seine Leidenschaft zu Singen unter Beweis stellen wird.

hes-making-us-sing-hp-2017

 

Chorisma begeistert bei Konzerten in Süßen und Heiningen am 8. und 9. Oktober 2016

Wann singen wir? Diese Frage hatte Chorisma seinem Publikum gestellt und die Frage für sich gleich beantwortet: Wir singen wenn wir fröhlich, einsam, traurig, mutlos, glücklich oder verliebt sind. Wir singen alleine und im Chor. Wir singen beim Bügeln, beim Wandern und unter der Dusche. Wir preisen Gott mit klassischen Gospels, modernen Arrangements, a cappella oder begleitet durch unsere Rockband. Am liebsten aber singen wir für SIE!

Seine Leidenschaft zu Singen stellte der Chor unter Leitung von Elke Lang in seinen beiden Konzerten eindrucksvoll unter Beweis. Kraftvolle Songs bekannter Arrangeure der modernen Gospelszene wie Martin Alfsen aus Norwegen oder Joakim Arenius aus Schweden wechselten sich mit leisen aber ausdrucksstarken Tönen von Gunars Kalnins, einem in Spanien lebenden lettischen Künstler, den sich der Chor im Frühjahr für einen Workshop eingeladen hatte. So waren einige Stücke gewissermaßen deutsche Erstaufführungen, die mit sehr viel Applaus bedacht wurden. Spätestens bei dem gemeinsamen Song „People get ready“ sprang der Funke vom Chor auf das Publikum über.

Wie gewohnt glänzte Chorisma mit zahlreichen Solisten. Mit „The Lord’s Prayer“ von Hans-Christian Jochimsen (Dänemark), einem eindrucksvollen Vaterunser, setzte der Chor einen fulminanten Schlusspunkt, der mit standing Ovations belohnt wurde.

2016-chorisma-suessen-3

 

 

 

He's making us sing

Wir danken unserem langjährigen Sponsor:

chorisma-sponsoren-logo-strassacker

Gospelworkshop mit Chorisma

23. Januar 2016

Chorisma veranstaltete vom 26. bis 28. Februar 2016 im katholischen Gemeindehaus in Nenningen einen Gospelworkshop mit dem lettischen Sänger, Songwriter, Arrangeur, Pianist und Chorleiter Gunars Kalnins. Damit setzte Chorisma eine Tradition fort, sich von bekannten und etablierten Chorleitern wie Joakim Arenius, Egil Fossum, Martin Carbow und Hans-Martin Sauter neue Impulse für seine dynamischen Konzerte und Auftritte zu holen.

In den zwei Tagen wurden 6 neue Lieder einstudiert. Gunars Kalnins hatte in einer konzentrierten Atmosphäre zusammen mit dem Chor und einigen Gastsänger(-innen) intensiv an den Stücken gearbeitet, um diese dann als Abschluss dieses tollen Workshops bei einem musikalischen Gottesdienst am Sonntag aufzuführen.

Chorisma Workshop 2016

chorisma-workshop-2016-12 chorisma-workshop-2016-14

chorisma-workshop-2016-16 chorisma-workshop-2016-18

chorisma-workshop-2016-20

chorisma-workshop-2016-21

 

Der 35jährige Gunars Kalnins begann seine Karriere in Lettland, wo er sich als Sänger einen Namen gemacht hat und mehrere wichtige Musikpreise gewonnen hat. Daneben hat er die Soundtracks für Filme, Theaterstücke und Dokumentationen geschrieben. Seit 2009 lebt und arbeitet er in Barcelona. In Deutschland ist er der Pianist des „Berliner Soulchors“ und leitet ebenfalls in Berlin den Gospel Chor WAYS – with all your senses.

gunars-kalnins

Gospelmusical HOPE in Donzdorf

22. November 2015

In der Stadthalle Donzdorf führte Chorisma am 15.11.2015 ein weiteres mal sein Gospel-Musical
HOPE auf. Das Musical erzählt die Geschichte der Sklaverei und in den
amerikanischen Südstaaten. In aussichtloser Situation gibt der Glaube an Gott
den afrikanischen Sklaven Halt und Hoffnung auf Freiheit und Gerechtigkeit – hier oder im Jenseits
Diese Geschichte, die auch über großes Leid hin zum Glauben und Hoffnung erzählt,
sorgte wieder für viele Gänsehautmomente und wurde mit begeistertem Applaus
am Ende der Veranstaltung belohnt.

Hier geht es zur Bildergalerie

Weitere Informationen zu HOPE finden Sie hier

 

Gospelmusical HOPE in Donzdorf

Gospelmusical HOPE in Donzdorf

Ausflug nach Iffeldorf vom 9. – 11. Oktober 2015

8. November 2015

Vom 9. bis 11. Oktober erlebte der Chor einen wunderbaren Ausflug in Iffeldorf.
Der Ablauf und das Programm wurden bestens organisiert und umgesetzt – vielen Dank dafür an Markus und Martin.
Folgende Stationen wurden für den Ausflug gestaltet:

  • Besuch im Kloster Andechs, Besichtigung der Klosterkirche und Einkehr in die Brauereigaststätte
  • Welcome Dinner im Landhotel Hoisl-Bräu in Iffeldorf
  • Stadtführung, Einkaufsbummel und Mittagessen in Bad Tölz
  • Fahrt mit der Brauneck-Bergbahn auf den Brauneckgipfel mit einer kleinen Almenwanderung
  • Besuch beim Heuwinkelband Konzert „Omnis terra“
  • Chorisma begleitet den Gottesdienst am Sonntagvormittag
  • Überfahrt mit der Fähre von Herrsching nach Dießen auf dem Ammersee
  • Besuch im Marienmünster Mariae Himmelfahrt in Dießen
  • Rückfahrt

Hier geht es zur Bildergalerie

 
 
 

25 Jahre Chorisma – Jubiläumskonzert 2015

19. Oktober 2015

Liebe Konzertbesucher,
wir bedanken uns ganz herzlich bei euch. Ihr habt dazu beigetragen, dass wir alle einen unvergesslichen Abend hatten! Einige Bilder findet ihr hier.

25-Jahre-Chorisma

« Vorherige Einträge - Nächste Einträge »