He’s making us sing

18. September 2016

Chorisma lädt Sie am 18. März 2017 um 20:00 Uhr zu einem Benefizkonzert zugungsten der Kirchensanierung ein.

Nach den bewegenden und erfolgreichen Auftritten in Süßen und Heiningen im letzten Oktober führt Chorisma noch einmal das Konzert unter dem Motto „He’s making us sing“ auf.

Freuen Sie sich auf  ein unterhaltsames Konzert, bei dem sich Chorisma seine Leidenschaft zu Singen unter Beweis stellen wird.

hes-making-us-sing-hp-2017

 

Chorisma begeistert bei Konzerten in Süßen und Heiningen am 8. und 9. Oktober 2016

Wann singen wir? Diese Frage hatte Chorisma seinem Publikum gestellt und die Frage für sich gleich beantwortet: Wir singen wenn wir fröhlich, einsam, traurig, mutlos, glücklich oder verliebt sind. Wir singen alleine und im Chor. Wir singen beim Bügeln, beim Wandern und unter der Dusche. Wir preisen Gott mit klassischen Gospels, modernen Arrangements, a cappella oder begleitet durch unsere Rockband. Am liebsten aber singen wir für SIE!

Seine Leidenschaft zu Singen stellte der Chor unter Leitung von Elke Lang in seinen beiden Konzerten eindrucksvoll unter Beweis. Kraftvolle Songs bekannter Arrangeure der modernen Gospelszene wie Martin Alfsen aus Norwegen oder Joakim Arenius aus Schweden wechselten sich mit leisen aber ausdrucksstarken Tönen von Gunars Kalnins, einem in Spanien lebenden lettischen Künstler, den sich der Chor im Frühjahr für einen Workshop eingeladen hatte. So waren einige Stücke gewissermaßen deutsche Erstaufführungen, die mit sehr viel Applaus bedacht wurden. Spätestens bei dem gemeinsamen Song „People get ready“ sprang der Funke vom Chor auf das Publikum über.

Wie gewohnt glänzte Chorisma mit zahlreichen Solisten. Mit „The Lord’s Prayer“ von Hans-Christian Jochimsen (Dänemark), einem eindrucksvollen Vaterunser, setzte der Chor einen fulminanten Schlusspunkt, der mit standing Ovations belohnt wurde.

2016-chorisma-suessen-3

 

 

 

He's making us sing

Wir danken unserem langjährigen Sponsor:

chorisma-sponsoren-logo-strassacker